Über Nina Blumrich

Der Autor hat bisher keine Details angegeben.
Bisher hat Nina Blumrich, 33 Blog Beiträge geschrieben.

Campus Rothenburg kooperiert mit Stadt Rothenburg für Befragung

Von |2021-11-30T09:48:23+01:0030. November 2021|Allgemein, Studium ikm|

Umfrage von Interkulturelles Management-Studierenden zum Thema "Einkaufen in Rothenburg". Am Dienstag, den 23.11.2021, machten sich 21 Studierende vom Campus Rothenburg auf den Weg in die Innenstadt und ins ZentRo um rund 250 Bürger*innen und Tourist*innen in Rothenburg rund um das Thema „Einkaufen in Rothenburg“ zu befragen. Dabei wurden verschiedene Aspekte zum Einkaufsverhalten und Einkaufsangebot abgefragt. Ausgestattet mit Namensschild, Klemmbrett und Fragebogen ging es im Rahmen der Vorlesung „Marktforschung“ von Prof. Dr. Alexander Piazza im Studiengang „Interkulturelles Management“ für die Studierenden ans Eingemachte. Die Studierenden machen nicht nur praktische Erfahrungen mit einer konkreten Befragung sondern generieren zudem wertvolle Erkenntnisse für die Stadt. Die Umfrage wurde in Kooperation mit [...]

Vortrag: „Brand Resilience – Widerstandsfähige Marken – welche Rolle spielt die Digitalisierung für den Überlebenskampf?“ am 25. November 2021

Von |2021-11-17T17:05:49+01:0017. November 2021|News|

Campus-Talk mit Dr. Barbara Flügge zum Thema Brand Resilience. Wir laden euch herzlich zu unserer Online-Vortragsreihe Campus-Talk mit Dr. Barbara Flügge, Gründerin und Geschäftsführerin der digital value creators (DVC) GmbH, webt SafetyNets und Resilienz-Membrane für Personen, Unternehmen und Ökosysteme.  Wann? Donnerstag, 25. November 2021, 17:30 Uhr Wo? Zoom Thema: Brand Resiliance: Widerstandsfähige Marken - welche Rolle spielt die Digitalisierung für den Überlebenskampf? Folgende Agendapunkte sind vorgesehen: Widerstandsfähigkeit im Alltag – Kurzvorstellung: das Projekt Mobility Moves Minds Marken vor der Zerreisprobe – wenn das Alleinstellungsmerkmal im digitalen Regal nicht mehr zur Geltung kommt Marken digital transformieren – wohin kann und darf [...]

Paper von Prof. Dr. Ritam Garg auf Konferenz in Kopenhagen präsentiert

Von |2021-10-25T13:36:38+02:0025. Oktober 2021|Allgemein, Forschung|

Prof. Dr. Ritam Garg präsentiert sein Paper auf der 7th Copenhagen Conference on Emerging Market Multinationals. Prof. Dr. Ritam Garg, Leiter des Studiengangs Interkulturelles Management, veröffentlichte ein Paper zum Thema „Organizational Resources and Internationalizing Firms from Emerging Markets“.  Dieses präsentierte er vor Kurzem auf der „7th Copenhagen Conference on: Emerging Market Multinationals: Outward Investment from Emerging Economies, Denmark“. Die Konferenz fand an der Copenhagen Business School statt.  Herzlichen Glückwunsch an Prof. Dr. Ritam Garg für diese tolle Möglichkeit! Wir sind gespannt auf weitere Veröffentlichungen und Präsentationen. 

Neue Publikation von Christoph Bitzl in Zeitschrift für Religion, Gesellschaft und Politik

Von |2021-10-15T12:01:39+02:0015. Oktober 2021|Forschung, News rundum Forschung|

Eine neue Publikation von Christoph Bitzl zum Thema Rechtsextreme Muslimhetze wurde veröffentlicht! Der Campus hat eine neue Publikation zu vermelden. Der von Christoph Bitzl, Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Campus Rothenburg, in Zusammenarbeit mit dem Politikwissenschaftler Michael Kurze verfasste Artikel "Rechtsextreme Muslimhetze: Die Instrumentalisierung von Religion als Vote-Seeking-Strategie der AfD" wird in der Special Issue "Religion und Rechtsextremismus" der Zeitschrift für Religion, Gesellschaft und Politik veröffentlicht. Im Artikel wird anhand von Wahlprogrammanalysen und Aussagen von Partei-Funktionär:innen aufgezeigt, wie die Alternative für Deutschland (AfD) bewusst religiöse Bezugnahmen instrumentalisiert, um ihre als rechtsextrem einzustufende Agenda zu verfolgen. Einen detaillierteren Einblick liefert das Abstract zum [...]

Kick-Off am Campus mit vielen Veranstaltungen für neue Studierende

Von |2021-10-11T14:37:58+02:0011. Oktober 2021|Studium dim, Studium ikm|

Die Erstsemester der Studiengänge Interkulturelles Management- und Digital-Marketing-Studierende starten ins Wintersemester! Vom 04.10. bis zum 07.10. fanden die Kick-Off-Veranstaltungen für das erste Semester der Studiengänge Interkulturelles Management und Digital Marketing am Campus Rothenburg statt. Zunächst haben die Studiengangsleitungen Prof. Dr. Carolin Durst (Digital Marketing) und Prof. Dr. Ritam Garg (Interkulturelles Management) die neuen Studierenden im Gym – dem neu geschaffenen und mit modernster Technik ausgestatteten größten Vorlesungssaal am Campus – begrüßt. In diesem Rahmen konnte sich auch das gesamte Team des Campus Rothenburg den Studierenden vorstellen. Im Anschluss wartete ein geballtes Programm auf die neuen Studierenden: Zunächst erhielten die Erstsemester eine Einführung in das zentrale IT-Portal der Hochschule [...]

Vortrag von Prof. Dr. Ritam Garg auf der ICBMEM

Von |2021-09-23T10:58:04+02:0023. September 2021|Forschung|

Prof. Dr. Ritam Garg hält auf der ICBMEM einen Vortrag zum Thema „Impact of socio-cultural influence in combination with leadership styles on the firm performance“! Vom 14. bis 16. September fand die „6th International Conference on Business and Management in Emerging Markets“ statt. Der inhaltliche Schwerpunkt lag dabei auf „Advancing Research, Technology and Practice for Sustainable Business and Management in Emerging Markets“. Dazu gab es verschiedene Sessions und Keynote Speeches. Der Gastgeber war die State University of Zanzibar (SUZA) in Tanzania.  Prof. Dr. Ritam Garg, Leiter des Bachelorstudiengangs Interkulturelles Management, wurde zu dieser Konferenz als Keynote Speaker eingeladen. Er hielt [...]

Artikel über Projekt Connected Guest Experience in der FLZ

Von |2021-09-15T09:50:15+02:0015. September 2021|Allgemein, Connected Guest Experience|

Der Artikel beleuchtet die neuesten Entwicklungen im Projekt "Connected Guest Experience"! Das Projekt Connected Guest Experience will die durchschnittliche Aufenthaltsdauer von Gästen in der Tourismusregion Romantisches Franken erhöhen, da viele Gäste nur für eine Nacht bleiben. Auf der Burg Colmberg wurden die Ergebnisse in Form von Erlebnispaketen nach eineinhalb Jahren Forschung, Konzeptentwicklung und Umsetzung vorgestellt. Diese Pakete konnten mit regionalen Dienstleistern entwickelt werden und sollen zu längeren touristischen Aufenthalten animieren. Im Sommersemester 2020 haben Interkulturelles Management Studierende im Modul Digital Marketing die ersten Entwürfe für Erlebnispakete auf der Burg Colmberg entwickelt. Aus einer Gästebefragung konnten fünf Zielgruppen abgeleitet werden. Drei [...]

Webpräsenz für das Boutiquehotel Goldene Rose in Rothenburg

Von |2021-09-13T17:38:25+02:0013. September 2021|Allgemein|

Digital Marketing Studierende verhelfen dem Boutiquehotel Goldene Rose in Rothenburg zu mehr Sichtbarkeit im Netz! Das Praxisprojekt in Zusammenarbeit mit dem Boutiquehotel Goldene Rose in Rothenburg ob der Tauber wurde für uns Studierende zu einer aufregenden Semesterchallenge. Das Hotel inmitten der historischen Stadt glänzt mit einzigartigen Unique Selling Propositions – dem idyllischen und hoteleigenen Garten, der Hundefreundlichkeit im Hotel und einem nachhaltigen Frühstück ohne unnötige Verpackungen. Die kreativen Köpfe hinter dem Projekt waren Hien Le Thanh, Patrick Straub, Julia Gundlich und Jessica Saalfrank aus dem Masterstudiengang Digital Marketing. Mit Rat und Tat zur Seite standen uns Marion Beugler, Inhaberin des [...]

Digital Marketing Studierende entwickeln einen Chatbot für Schwangerschaftsabbrüche

Von |2021-08-19T11:54:32+02:0019. August 2021|Studium dim|

Im Rahmen des Praxisprojekts Digitale Marketingkampagne entstand eine neue Methode für die Schwangerschaftskonfliktberatung in Kooperation mit dem IDA.  YOUR CHOICE, also die Digital Marketing Studierenden Celina, Christina, Laura, Lisa und Max, sind das Team, das auch in der Schwangerschaftskonfliktberatung ein Potential für nachhaltige Innovation und Digitalisierung sieht.  Die Idee zu diesem Projekt entstand im ersten Semester im Rahmen des Moduls “Medienethik” bei Florian Diener. Dort sollten die Kursteilnehmer*innen im Rahmen eines Praxisworkshops einen Chatbot in einem medienethischen Problemfeld entwickeln. Praxispartner im Rahmen des Workshops war das Institut für Innovation und Digitalisierung (IDA) unter der Leitung von Dr. Daniel Alt, welches unserer [...]

TikTok für das Mittelalterliche Kriminalmuseum Rothenburg

Von |2021-08-09T16:33:45+02:009. August 2021|Studium dim|

Eine Gruppe Studierende aus dem Masterstudiengang Digital Marketing hat eine TikTok-Strategie für das Mittelalterliche Kriminalmuseum Rothenburg entwickelt.  Was war unsere Aufgabenstellung? Wir sind das Team Wonder Women und durften im Rahmen des Praxisprojektes unserer Hochschule eine Marketing Challenge gemeinsam mit dem Praxispartner Mittelalterliches Kriminalmuseum Rothenburg angehen.  Die Aufgabe bestand darin, ein kommunikatives Narrativ zu entwickeln, welches Interesse weckt und die Vorfreude auf die zukünftige Ausstellung des Museums steigert. Die Sonderausstellung “Schatz und Schatzsuche in Recht und Geschichte” startet im Frühjahr 2023, wobei sie Ende 2021 bzw. Anfang 2022 in den sozialen Medien angeteasert und beworben werden soll.  Es sollte eine [...]

Nach oben