Startschuss für die Zukunft!

By |2020-09-18T13:13:51+02:0018. September 2020|Allgemein, News|

Kooperation für den Standort Rothenburg gefestigt! Hochschule Ansbach und Stadt Rothenburg ob der Tauber festigten am gestrigen Donnerstag ihre Zusammenarbeit, als eine Vereinbarung zur weiteren Nutzung des ehemaligen Luitpoldschulhauses als Campusgebäude feierlich unterzeichnet wurde. Dabei gab sich nicht nur die Präsidentin der Hochschule, Prof. Dr. Ute Ambrosius, die Ehre – auch Vizepräsident Prof. Dr. Sascha Müller-Feuerstein und Kanzlerin Dr. Ester Schnetz sowie Dr. Ritam Garg, Leiter des Rothenburger Studiengangs Interkulturelles Management, waren vor Ort. Empfangen wurde die Delegation der Hochschule durch den Oberbürgermeister der Stadt Rothenburg, Dr. Markus Naser. Wir bedanken uns herzlich bei Herrn Dr. Naser und der Stadt [...]

Hoher Besuch am Campus

By |2020-06-15T12:19:34+02:005. Juni 2020|News|

Oberbürgermeister Dr. Naser zu Besuch am Campus Am vergangenen Mittwoch (03.06.2020) stattete der neu gewählte Oberbürgermeister der Stadt Rothenburg, Dr. Markus Naser, dem Campus einen Besuch ab. Der promovierte Landeshistoriker, der neben seinem Job als Oberbürgermeister auch noch Vorsitzender des Vereins Alt-Rothenburg e.V. ist, erkundete zusammen mit Prof. Dr. Carolin Durst, Campusleitung und Professorin für Digital Marketing, die modernen Räumlichkeiten auf dem Campusgelände. Im Rahmen seines Besuchs nahm sich Herr Dr. Naser viel Zeit, um sich ausführlich über den Studiengang sowie die Zukunftsvisionen des Campus Rothenburg zu informieren. Darüber hinaus nutzte der neue Oberbürgermeister auch die Gelegenheit, um das Campus-Team [...]

Colombia Night

By |2020-02-04T16:57:40+02:004. Februar 2020|Allgemein, News|

Campus Rothenburg goes Colombia Der Campus lädt ein. Gerne möchten wir auch dieses Jahr wieder einen “Interkulturellen Nachmittag” veranstalten. Diesmal alles rund um das Thema KOLUMBIEN. Der Kulturnachmittag findet am 7. Februar 2020 um 15:00 Uhr statt. Neben allgemeinen Informationen über Kolumbien, erfahren wir außerdem mehr über die Wirtschaft und die Kultur des Landes. Eventuell denkst du über einen Auslandsaufenthalt nach? Warum nicht nach Kolumbien? Im ersten Teil des Abends werden wir uns deshalb mit unserer Partnerhochschule UDES Universidad de Santander befassen. Die Vorträge werden auf Spanisch stattfinden. Bringt deshalb einige Grundkenntnisse mit. Um 16:30 Uhr kann die lateinamerikanische Party [...]

Aufgepasst! Spanisch-Intensivkurse auf dem spanischen Festland ab jetzt verfügbar!

By |2019-12-18T13:05:12+02:0018. Dezember 2019|News|

Für alle, die Spanisch lernen möchten oder ihre Sprachkenntnisse ausbauen wollen, bietet die Hochschule Ansbach in Kooperation mit der Universidad de Castilla La Mancha vom 01.03.2020 - 14.03.2020 einen Intensivsprachkurs auf dem spanischen Festland an. Der Kurs eignet sich für die Sprachlevel A1, A2 sowie B1 und B2. Studierende der Hochschule Ansbach haben somit die Möglichkeit, für zwei Wochen an einer spanischen Universität zu studieren und Ihre erworbenen Kenntnisse gleich in der Praxis einzusetzen. Neben den Spanischkursen wird als weiteres Highlight noch ein umfangreiches Kulturprogramm geboten. Weitere Informationen finden Sie im angefügten Flyer.

Doktorandenseminar am Campus Rothenburg

By |2020-01-09T14:03:16+02:0013. Dezember 2019|Allgemein, Forschung, News|

Der Campus ist erstmals Gastgeber für den wissenschaftlichen Nachwuchs an der Hochschule Ansbach Am 09.12.19 war der Campus erstmals Gastgeber für das Doktorandenseminar des wissenschaftlichen Nachwuchses an der Hochschule Ansbach. Im Rahmen der Veranstaltung hatten alle teilnehmenden Doktorand*innen die Gelegenheit, ihr Promotionsthema kurz zu präsentieren, den aktuellen Arbeitsfortschritt zu schildern und die bevorstehenden Herausforderungen gemeinsam mit der Gruppe zu diskutieren. Moderiert wurde das Treffen von Frau Prof. Dr. Hedderich, Studiengangsleitung Internationales Produkt- und Servicemanagement (IPM) und Professorin Betriebswirtschaft (BW). Ziel der Veranstaltung ist es, den wissenschaftlichen Austausch zu fördern und allen Nachwuchswissenschaftler*innen Impulse für die eigene Arbeit zu geben.

Großer Erfolg für Studierende des Moduls Digitale Arbeitswelten

By |2019-11-29T13:39:01+02:0029. November 2019|News|

Campus Rothenburg im Finale des "STIHL Cutting Edge Award" Beim "STIHL Cutting Edge Award" (https://award.stihl.com/de/challenges/stihl-cutting-edge-award) steht die Studierendengruppe "Die Finalisten" ihrem Namen gebührend im Finale: Christina Meyer, Dominik Scholz, Katharina Warzecha und Lara Sophia Schneider. Dieser Award wird von STIHL für den Bereich DACH in drei Kategorien ausgeschrieben: Smart Products, Digital Services, Work-Life-Future. Auch die Studierenden des Kurses "Digitale Arbeitswelt" beteiligen sich mit insgesamt drei Teams daran und entwarfen Konzepte, wie die digitale Arbeitswelt bzw. die digitalisierten Produkte von STIHL aussehen könnten. Tatsächlich fand die Präsentation der "Finalisten" das Gefallen der STIHL-Mentoren und kam unter die Top Drei ihrer Kategorie. Die Spannung [...]

Campus Rothenburg meets Xmas

By |2019-11-25T13:51:10+02:0025. November 2019|News|

Xmas Party Wir laden herzlichst zur Weihnachtsfeier am Campus Rothenburg am 09. Dezember um 18:00 Uhr ein. Bei Glühwein, Plätzchen und Musik wollen wir uns gemeinsam auf Weihnachten einstimmen. Bitte tragt euch hier ein, um teilzunehmen oder/und uns mitzuteilen, ob Ihr etwas zur Feier mitbringen möchtet. Wir freuen uns auf euer Kommen.

Exkursion USA

By |2019-11-15T13:06:46+02:0015. November 2019|News|

In der Sommerblockwoche ab in die USA! Zeitraum: Donnerstag, 21. Mai 2020 (Nürnberg-Chicago) bis Dienstag, 2. Juni 2020 (Detroit-Nürnberg) 3 Tage Chicago (Stadtbesichtigung, Museen, Firmenbesichtigung; Hauptthemen: Afro-Amerikanische Geschichte, Entwicklung des Mittleren Westens), 5 Tage Tri-City-Region in Michigan (darunter Ansbachs Partnerstadt Bay City, Partnerhochschule Saginaw Valley State University; Hauptthemen: Campusleben, Städtepartnerschaften, Einwanderungsgeschichte nach Michigan, wirtschaftliche Entwicklung der Region), 3 Tage Detroit (Stadtbesichtigung, Museen, Firmenbesichtigung; Hauptthemen: Automobilindustrie und Afro-Amerikanische Geschichte). Was tun? Anmeldung in Moodle (IKM SoSe 2020), Plätze sind begrenzt Prüfungsanmeldung „Angewandte Landeskunde“ im SoSe 2020 (Leistungsnachweis: Referat) Reisepass scannen und schicken an: gebhard@hs-ansbach.de (=verbindliche Anmeldung) Sparen! Kosten: Flug: 668€ + [...]

Kick-Off der digitalen Marketingkampagne

By |2019-10-28T13:46:09+02:0028. Oktober 2019|News|

Wichtige Lektionen aus dem Stadtmarketing. Am 22. Oktober durften die Studierenden im Studiengang Interkulturelles Management Herrn Robert Nehr vom Rothenburg Tourismus Service begrüßen. Herr Nehr verantwortet die Öffentlichkeitsarbeit und kümmert sich um viele weitere Themen – unter anderem die Social-Media-Kanäle der Stadt Rothenburg ob der Tauber. Im Bereich Marketing skizzierte Herr Nehr viele Chancen und Herausforderungen für das Marketing im Tourismus. „Eine zentrale Herausforderung ist es, bestimmte Zielgruppen besser auf die Destination Rothenburg aufmerksam zu machen.“ so Herr Nehr. Dies ist die Aufgabe unserer Studierenden. Diese entwickeln im Rahmen der Veranstaltung „Digital Marketing“ digitale Marketingkampagnen für den Rothenburg Tourismus Service. [...]

Brains and Muscles

By |2019-10-25T11:19:53+02:0025. Oktober 2019|News|

Football Trainerseminar am Campus Rothenburg. Von wegen Muskelprotze haben kein Köpfchen! Herr Hanselmann zeigte zwischen dem 23.10. und 27.10. worauf es beim professionellen Coaching von American Football-Teams ankommt. Der Campus Rothenburg freut sich über die erfolgreiche Veranstaltung und hofft, Herrn Hanselmann mit seinem nächsten Seminar wieder begrüßen zu dürfen.

Kontakt

Hochschule für angewandte Wissenschaften Ansbach Residenzstraße 8
91522 Ansbach

Phone: Tel. + 49 (0) 981 4877- 0

Fax: Fax + 49 (0) 981 4877- 188

Web: www.campusrothenburg.de

Neue Beiträge