Gemeinsam | Praxisnah | Innovativ

Sie wollen ein Projekt mit kreativen Studierenden durchführen, sind auf der Suche nach neuen Impulsen oder wollen ein Praktikum anbieten? Der Campus Rothenburg bietet Unternehmen zahlreiche Möglichkeiten der Zusammenarbeit an. Bei Interesse oder Fragen wenden Sie sich bitte an: campusrothenburg@hs-ansbach.de

Im Marketing und Design brauchen wir kreative, innovative und originelle Köpfe. Das Studium am Campus Rothenburg fördert diese Fähigkeiten und es macht Spaß mit den Studierenden zu arbeiten.

Markus Gattenlöhner, Creative Director bei ITONICS

Für Rothenburg ist der Campus eine echte Bereicherung. Wir nutzen den Campus aktiv zum Netzwerken und im Herbst startet unser Projekt „Digitale Marketing-Kampagnen für den Tourismusstandort Rothenburg“ in Kooperation mit Prof. Dr. Durst. Wir sind gespannt auf die Ergebnisse!

Das Projekt “Digitale Marketingkampagnen für das Mittelalterliche Kriminalmuseum” war ein voller Erfolg. Die Teams beeindruckten uns mit detaillierten sowie kreativen Sprichwortkampagnen in print und digital, Instagram-Stories, Podcasts im Geheimen Frankenland, kurzweiligen Memes-Kampagnen und interaktiven Gaming-Podcasts.

Die Zusammenarbeit mit Prof. Dr. Carolin Durst und dem Campus ist für uns sehr spannend. Neben Gastvorträgen haben wir bereits ein innovatives Forschungsprojekt mit dem Campus Rothenburg im Bereich Digital Guest Experience gestartet.

Der Campus Rothenburg ist der ideale Ort, um innovative Ideen zu entwickeln und sich mit Unternehmen aus der Region zu vernetzen.

Als externer Referent macht es Spaß mit den kreativen Studierenden der Hochschule Ansbach zusammenarbeiten. Es überrascht mich immer wieder, welche großartigen Lösungen wir im Rahmen herausfordernder Case Studies entwickeln!

Im Rahmen meines Gastvortrags zum Thema „Omnichannel-Marketing in der Handelsbranche“ konnte ich den Campus Rothenburg und das Unternehmernetzwerk vor Ort kennenlernen. Hier greifen Forschung, Studium und Praxis perfekt ineinander!

Sophia Hübner von der Firma ITONICS bei einem Gastvortrag am Campus Rothenburg vor Studierenden.Gastvorträge

Regelmäßig finden am Campus Rothenburg spannende Gastvorträge statt, die den Studierenden interessante und für die praxisnahe Ausbildung wichtige Einblicke in die moderne Berufswelt ermöglichen.

Ob Marketing, Management oder digitale Kompetenzen – die Bandbreite der Themengebiete ist weit gefächert.

Sie haben ein fesselndes Thema aus der Praxis, welches Sie gerne mit uns teilen wollen? Wir freuen uns über Ihre Vorträge im Rahmen unserer Lehrveranstaltungen oder unserer Campus-Vortragsreihe.

Sie sind nicht als Student/in eingeschrieben und haben trotzdem Interesse an Themen rund um das Interkulturelle Management? Kein Problem: weil es uns ein Anliegen ist, das wirtschaftliche und gesellschaftliche Leben Rothenburgs zu bereichern, sind viele der am Campus Rothenburg stattfindenden Vorträge auch für die interessierte Öffentlichkeit zugänglich.

Eine Referatsgruppe wird bei der Präsentation Ihres Referats aufgezeichnet.Projektarbeiten

Sie stellen das Thema – die Studierenden bearbeiten es!

In den Veranstaltungen Digital Marketing, B2B Marketing oder Digitale Geschäftsmodelle erarbeiten die Studierenden Lösungen für Ihre Herausforderungen.

So wird eine Win-Win-Situation geschaffen, die Unternehmen voranbringt sowie Studierende fördert und zu vielversprechenden Nachwuchskräften für die regionale Wirtschaft ausbildet. Nutzen Sie unsere Kompetenzen auch für Ihr Unternehmen!

Detailansicht eines oder einer am Laptop arbeitenden Studierenden.Bachelorarbeiten

Sie haben eine relevante Fragestellung, Ihnen fehlt es aber an Zeit und Ressourcen für eine zufriedenstellende und umfangreiche Bearbeitung der Problematik?

Im Rahmen der Bachelorarbeit beschäftigen Sie die Studierenden intensiv über einen längeren Zeitraum mit einem Thema aus Forschung oder Praxis – und profitieren von der Betrachtungs- und Herangehensweise innovativer junger Geister.

Praktikum

Unser Ziel ist es, unseren Studierenden den bestmöglichen Start in das spätere Berufsleben zu ermöglichen und sie zielgerichtet auf das Bestehen in der freien Wirtschaft vorzubereiten.

Daher absolvieren die Studierenden im 6. Studiensemester ein 20-wöchiges Praktikum in einem Unternehmen. Hier werden die erlernten Fähigkeiten in der Praxis angewendet und vertieft.

Wenn Sie Studierende für ein betriebliches Praktikum suchen, sprechen Sie uns gerne an!

Eine Gruppe Studierender arbeitet gemeinsam an einem auf einem Tisch liegenden Chart.Forschungsprojekte

Zu einem erfolgreichen Unternehmen gehören Forschung und Entwicklung, führen sie doch zu verbesserten Produkten, Dienstleistungen und Arbeitsprozessen.

Wir freuen uns, wenn Sie sich mit uns auf das Abenteuer einer intensiven und längerfristigen Zusammenarbeit in Form eines gemeinsamen Forschungsprojektes begeben.

Geförderte Drittmittelprojekte oder Doktorarbeiten – wir finden das beste Setting für unsere langfristige Zusammenarbeit!

News und Beiträge zum Thema Praxis

Hand in Hand für mehr Integration

13. Februar 2020|

Workshop Interkulturelles Management mit der Rothenburger Integrationshilfe. Am 12. Februar 2020 veranstaltete der Campus Rothenburg unter der Leitung von Prof. Dr. Ritam Garg und Christoph Bitzl einen Workshop zum Thema "Interkulturelles Management". Der Workshop [...]

Gastvortrag von Thomas Ötinger

15. November 2019|

Erfolg ist kein Zufall - Erfolgsfaktor: Die richtige Positionierung Für nahezu jedes Unternehmen ist es von großer Bedeutung, neue Kunden zu gewinnen und bestehende Kunden an sich zu binden. Dabei ist es irrelevant, in welcher Phase [...]

Innovation vs. Disruption

5. Juli 2019|

Was kommt, was bleibt und was verschwindet? Die Digitalisierung verändert alle Branchen. Wie man damit umgeht und disruptive Innovationen hervorbringt, zeigte uns Dr. Michael Durst, Founder und CEO von ITONICS. Produkte verschwinden, neue Geschäftsmodelle [...]

Das Digitale Hotel

5. Juli 2019|

Guest Journey made easy! Was bedeutet Digitalisierung für Hotellerie und Tourismus? Marc Frauenholz, CEO und Gründer von HelloGuest Solutions, zeigte uns heute wie man innovative Technologien einsetzt, um eine ganzheitliche Guest Experience zu erzielen. [...]