Wer Innovation will, muss 7 Dinge beachten

Von |2019-07-16T13:56:21+02:0027. Februar 2019|Forschung|

Oder: Wie die Innovationsökonomik Ihnen helfen kann, die Welt zu verändern Wortmeldung von Prof. Dr. Dominik Kögel Innovation kann mit Recht verstanden werden als die Fähigkeit, die Welt im positiven Sinne zu verändern. Doch dass Innovation zunächst ermöglicht werden muss, um Fortschritt zu erlangen, gerät dabei oft aus dem Blick. Auch die Wirtschaftswissenschaften hatten dies lange ignoriert (vgl. Fagerberg, 2005; Swann, 2009). Man nahm sogar an, das Neue entstünde irgendwie von selbst. Innovation ist an und für sich nicht schwer. Und doch: Man tut sich schwer. Ob das damit zusammenhängt, dass Innovation mit Ungewissheit zu tun hat? Oder damit, dass [...]